Urlaub im Poolhaus oder Ferienhaus bietet Natur, Ruhe und zugleich verschiedene Attraktionen – dies macht den Øer Strand am Øer Maritime Ferieby aus!

Der Øer Strand, südlich von Ebeltoft, liegt direkt am Kattegat auf leicht hügeligem Gelände. Hier befindet sich das recht neu erschlossenes Feriengebiet  Øer Maritime Ferieby mit viel Natur, Ruhe, einer blauen Flagge, die für die sehr gute Qualität des Wassers steht, und natürlich mit sehr individuellen, wunderschönen Poolhäusern und im Øer Maritime Ferieby mit seinen Ferienhäusern direkt am Wasser. Zudem fällt am Øer Strand das Ufer sehr flach ins Wasser ab, was diesen als sehr kinderfreundlich einstuft.

Über den Link kommen Sie zur Suchmaske des Anbieters:

Hier suchen und buchen

© Sologstrand.dk
© Sologstrand.dk

Im Hafen spielt sich das Leben der dort ansässigen Bewohner ab. Restaurants, sowie Einkaufsmöglichkeiten lassen die Gegend, trotz ihrer ruhigen Lage, belebt wirken. Dies machen auch die vielen Aktivitäten, die im Dorf und am Hafen angeboten werden, möglich.

Ebenfalls recht ”frisch” ist die Ferienstadt Øer Maritime ganz in der Nähe vom

© Sologstrand.dk
© Sologstrand.dk

Øer Strand. Diese kleine Stadt ist auf sieben Inseln erbaut worden, welche widerum mit sieben Brücken verbunden ist. Rundherum bietet sich Ihnen eine wunderschöne Hafenatmosphäre mit ihren Kanälen und dem Naturgebiet. Dort ist es möglich an viele verschiedene Aktivitäten teilzunehmen. Vom Wasser aus erreichen Sie Øer Maritime Ferieby entweder mit dem Segel- oder Motorboot.

Zu beachten! Am Ende der Seite haben wir weitere wichtige Information zu Øer Maritime für Sie aufgeführt. Hier können Sie sich schon einmal nach einem Ferienhaus direkt am Øer Maritime umschauen, Sie finden diese Ferienhäuser über Ebeltoft in der Hausbeschreibung unter Øer.

Über den Link kommen Sie zur Suchmaske des Anbieters:

Hier suchen und buchen

Mit einem Kajak oder Kanu können Sie das Gebiet Djursland und Molslandets erforschen – genauso auch die Buchten.

© Sologstrand.dk
© Sologstrand.dk

Der Øer Strand bietet sich, abgesehen vom Baden oder Sonnen, perfekt für eine Radtour oder Wanderung, da die Natur dort einiges vorzuweisen hat. Auch Hochseeangeltouren sind dort möglich.

Wer sich nicht nur an einer Bucht aufhalten möchte, kann ebenso die umliegenden Seen – wie z.B. Stubbe Sø oder auch Dråby Sø – aufsuchen und die Ruhe und Natur genießen.

Verpassen Sie aber auf keinen Fall einen Besuch in der romantisch-historischen Kleinstadt Ebeltoft, die Sie zu Fuß in 15 Minuten und mit dem Fahrrad in 10 Minuten erreichen können. Staunen Sie über das kleinste Rathaus Europas und genießen Sie im Hafen bei einem Glas Wein – oder wonach Ihnen gerade ist – den Blick auf die Bucht.

© Sologstrand.dk
© Sologstrand.dk

Ebeltoft bietet viele verschiedene Sehenswürdigkeiten und für schlecht-Wetter-Tage auch ein Hallenbad. Vor allem für Familien bietet es sich zudem an den Safari Park Ebeltofts zu besuchen. Tiere von 5 Kontinenten lassen die Kinderaugen groß werden.

Wem der Øer Strand und seine Umgebung noch nicht genügend Natur bietet, der sollte vielleicht einmal den

© Werner Modes
© Werner Modes

Nationalpark Mols Bjerge – einer der ersten Naturgebiete Dänemarks – besuchen. Die dort landschaftlich und geologisch einzigartige und atemberaubende Natur bietet vielen geschützten Tier- und Pflanzenarten ein sicheres Zuhause.

Ob klein oder groß, jung oder alt – der Øer Strand ist für Jeden etwas. Verpassen Sie es also nicht Djursland – genauer noch dem Øer Strand mit seinem Øer Maritime Ferieby – einen Besuch abzustatten und einen Urlaub zu erleben, den Sie so schnell nicht vergessen werden!

Zusätzliche Informationen finden Sie auch auf der offizielle Seite für Tourismus in Dänemark: Øer Maritime Ferieby